Geschichte im Unterricht

GESCHICHTE IM UNTERRICHT


Veröffentlichungen (außer lokale Presseveröffentlichungen und Rezensionen)
Stand: Dezember 2017



Schüler machen Geschichte,
in: KulturSignale, hg. vom Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V., H. 1, 2001, S. 8 – 10.

Schüler auf Spurensuche im Rahmen des Wettbewerbs ”Deutsche Geschichte”,
in: Heimatjahrbuch Kreis Gütersloh 1999, S. 111 – 116.

"Was da noch bleibt, ist das Staunen." Die deutsche Nachkriegsgeschichte im Schülerwettbewerb
der Körber-Stiftung. Ein Bericht aus der Regionaljury Bielefeld,

in: Internationale Schulbuchforschung 18 (1996), S. 117 - 120.

Wie und womit sollen Elfjährige Geschichte lernen? Geschichtsbücher für die Orientierungsstufe
in Niedersachsen,

in: Internationale Schulbuchforschung 12, 1990, S. 203 - 207.

Schulbuch im Disput. Ein Gespräch über "Unsere Geschichte",
in: Internationale Schulbuchforschung 12, 1990, S. 59 - 79.

Der Kanonenkönig und die Franzosen in Essen. Das Ruhrgebiet in europäischen und US-amerikanischen
Geschichtsbüchern,

in: Internationale Schulbuchforschung 10, 1988, S. 217 - 250.

(mit Falk Pingel)
Redaktion und Nachwort zu: Geschichte als Legitimation? Internationale Schulbuchrevision unter den Ansprüchen von Politik, Geschichtswissenschaft und Geschichtsbedürfnis,
hg. von Karl-Ernst Jeismann (= Studien zur internationalen Schulbuchforschung, Bd. 39),
Braunschweig 1984, S. 122 - 133.